Die andere Seite der Medaille: Veranstaltungsdesign

Sie gestalten Tagungen, Konferenzen oder Panels und haben immer wieder dieselben Themen auf dem Tisch:
Wie bringe ich alle Inhalte unter und manage Zeit?
Was ist die Alternative zu den Power-Point-Vorträgen der geladenen Experten? Wie passen Inhalt und Form zusammen?
Und wie kommt man den steigenden Ansprüche eines Publikums entgegen, das vieles bereits kennt? Mit fundiertem Veranstaltungsdesign alles kein Problem!

Gemeinsam schauen wir uns an, was Sie erreichen wollen, was die Teilnehmer brauchen und was das für Konzept, Formate und Dramaturgie bedeutet. Mit meiner Erfahrung in Veranstaltungsdesign und Moderation bekommen Sie Beratung und Inspiration, es anders zu machen – in der Vorbereitung und auf der Bühne. Es geht um Themen wie Raumsetting, passende Methoden z.B. zum Kennenlernen oder Diskutieren, Interaktion mit dem Publikum oder Visualisierung.

Was ich für Ihr Veranstaltungsdesign tun kann

Von mir bekommen Sie Expertise im Veranstaltungsdesign in Form von Wissen, Tipps, Handwerk und gelebter Praxis. Kurz: Sie bekommen Antworten, die ich im Laufe der Jahre alleine und zusammen mit Kollegen gefunden habe.

Ich nutze Werkzeuge aus Disziplinen wie Journalismus, Coaching, Tanz oder Theater und transformiere Sie für ein gutes Veranstaltungsdesign.

Denn: Es ist alles da! Wir können uns aus einem wohl gefüllten Erntekorb der Disziplinen bedienen.

Mein Angebot:

  • Beratung, wie Sie Ihre Veranstaltungen anders, lebendig und besser gestalten können (ca. 3 Stunden)
  • Workshop zum Konzept Ihrer geplanten Veranstaltung (1 Tag)
  • Konzept für Ihre Veranstaltung (schriftliche Ausarbeitung)
  • Workshop zum Thema Veranstaltungsdesign (1 Tag oder 2 Tage)

Ihr Nutzen:

  • Sie setzen sich positiv von der Masse ab
  • Sie bekommen Handwerkszeug und Ideen, um abwechslungsreiche und anregende Veranstaltungen durchzuführen
  • Eingefahren? Ihre Veranstaltungen bekommen eine Frischzellenkur
  • Sie bauen Know-How für weitere Gelegenheiten auf
  • Sie nutzen Zeit, Geld und Nerven besser als bisher

Manifest für das Veranstaltungsdesign:

Wer ich bin

Veranstaltungen sind meine berufliche Welt: Als Moderatorin, Veranstaltungsdesignerin und Moderationscoach. Ich bin studierte Kulturwissenschaftlerin, gelernte Journalistin und ausgebildeter Coach. Lateinamerika-Fan und Berlin-Verliebte. Radfahrerin und Tango-Tänzerin. Und wie Sie sehen: Farben-Fan…

Was ich tue

Ich konzipiere und moderiere Veranstaltungen. Darüber schreibe ich, dazu rede und berate ich. Außerdem trainiere und coache ich Menschen, die selbst moderieren. Kurz, ich arbeite kreativ und mit Menschen. Mein Ziel: Den Kongress zum Tanzen bringen. Meine Vision: Begegnung und Transformation schaffen.

Was uns verbindet

Sie wollen lebendige, abwechslungsreiche Veranstaltungen, die mehr bieten als Reihenbestuhlung und Grußworte? Sie suchen dafür eine Moderatorin, der Formate und Menschen liegen? Sie möchten authentisch, professionell und sprachgewandt moderieren? Dann sollten wir uns kennen lernen.